Workshops

Im Workshop werden wir auf spielerische Weise die Ausdrucksmöglichkeiten des Tanzes erforschen und die eigene Bewegungssprache besser kennenlernen. Gemeinsam suchen wir nach Formen und Verbindungen von Bewegung und lassen uns von neuen Impulsen künstlerisch inspirieren. Dabei kreieren wir in der Gruppe verschiedenen Tanzkompositionen, die wir im Abschluss zu einer gemeinsamen Tanzcollage verbinden.

MYRIAM GUERINI
Aufgewachsen im Engadin, lebt Myriam seit vielen Jahren in Zürich und arbeitet als freischaffende Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin. Ihre Tanzausbildung erhielt sie an der zeitgenössischen Tanzschule Varium in Barcelona, davor absolvierte sie die Ausbildung zu Bewegungspädagogin an der Gymnastik Diplom Schule Basel. Als Choreografin und Tänzerin realisiert sie mit dem Verein DRAUFF Tanztheaterstücke für das Kulturfestival Dis da Cultura da Samedan. Im Tanzhaus Zürich kreierte sie zeitgenössische Tanzstücke mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die am Spiilplätz Festival und im Fabriktheater gezeigt worden sind.
MANUELA RUNGE
Manuela Runge lebt in Zürich und ist ausgebildete Theaterpädagogin und Tanzpädagogin. Während der letzten acht Jahre leitete sie im Tanzhaus Zürich eine inklusive Kindertanzgruppe für Kinder von 7-12 Jahren in Tanzimprovisation an. Zudem arbeitet sie als Vermittlerin in künstlerischen Projekten mit unterschiedlichen Kultureinrichtungen zusammen. Seit 2020 ist sie Co-Leiterin der Theaterpädagogik am Schauspielhaus Zürich und verantwortet den Bereich Theater&Schule.
WANN
Freitag, 17. September 2021, 18:00–21:00 Uhr
Samstag, 18.September 2021, 11:00–17:00Uhr
ANMELDEFRIST
1. September 2021